Sikkens Akademie - 3.0 Schutz und Ästhetik – 3 Stunden in der Welt der Lacke
Sikkens Akademie - 3.0 Schutz und Ästhetik – 3 Stunden in der Welt der Lacke
Sikkens Herbol

3.0 Schutz und Ästhetik – 3 Stunden in der Welt der Lacke

Umfassende Möglichkeiten mit den Lacken von Herbol und Sikkens

Von der hochwertigen Oberfläche bis zur Funktionsbeschichtung bieten Ihnen Sikkens und Herbol vielfältige Optionen.

Ihr Nutzen:
In diesem dreistündigen Webinar erhalten Sie nicht nur einen Überblick über die grandiosen Möglichkeiten, sondern die versierten Referenten vermitteln auch eine Menge Praxis-Know-how - unter anderem mit Unterstützung von Videos. Auch das direkte Gespräch mit den Teilnehmern über "Spezialitäten" kommt nicht zu kurz.

Grundlagen der Lackbeschichtung im Außen- und Innenbereich 
  • Lösemittelbasierend oder wasserverdünnbar?
  • Welchen Anspruch und welche Kriterien erfüllen die verschiedenen Technologien?
  • Wo liegen die Vorzüge?

Holz, Metall oder Kunststoffuntergründe
  • Welche Grundierung setze ich ein?
  • Was für ein Anspruch besteht an das Finish?

Auf der richtigen Spur - folgen Sie uns!
Warum es so wichtig ist im Innenbereich wasserverdünnbare Lacke einzusetzen.
 
Der Lack ist ab - das Holz kaputt... Wie Holzschäden repariert werden und der Anstrich lange hält.
 
Rollen, Streichen, Spritzen Lernen sie die verschiedenen Applikationsverfahren anhand von Praxisfilmen kennen. 







Sie haben Interesse an diesem Online-Seminar?

Dann schreiben Sie uns gern eine E-Mail an
sikkens-akademie@akzonobel.com,
oder rufen uns an: 0049 221 99585-266
 
Gern teilen wir Ihnen dann die aktuellen Termine mit!

So einfach geht’s zur Online-Seminar-Teilnahme:

Termin auswählen und dann die Anmeldung auf der Homepage ausfüllen.

Anmeldeschluss ist drei Tage vor der Veranstaltung.

Die Bestätigung erfolgt durch die Sikkens Akademie per E-Mail, inklusive Teilnahme-Link.
Kurz vor dem Online-Seminar betätigen Sie den Link, wenn Sie per PC über „Microsoft Teams“ teilnehmen möchten.
Per Tablet oder Smartphone laden Sie sich kurzerhand noch die App „Microsoft Teams“ kostenfrei auf Ihr mobiles Endgerät.
Fertig!