Sikkens Akademie - SIKKENS CETOL LASUREN PRAXIS-WORKSHOP - Köln
Sikkens Akademie - SIKKENS CETOL LASUREN PRAXIS-WORKSHOP - Köln
Sikkens

SIKKENS CETOL LASUREN PRAXIS-WORKSHOP - Köln

Holz im Außenbereich richtig schützen: Das Beste vom Holzexperten

Sie wollen wissen, worauf es beim Holzschutz im Außenbereich wirklich ankommt? Der Cetol Lasuren Praxis-Workshop erweitert Ihr persönliches Know-how, frischt Ihre Kenntnisse auf und verrät Ihnen Tipps und Tricks fürs erfolgreiche Tagesgeschäft!

Erleben Sie geballtes Holzwissen von den Experten der Sikkens Akademie sowie namhafter Partner aus den Bereichen Zubehör und Gerätetechnik. Der Cetol Lasuren Praxis-Workshop ist unverzichtbar für alle, die mehr wissen wollen!

Ihr Nutzen:
Sie überzeugen Ihre Kunden mit Know-how zum Thema Holz und Holzschutz und empfehlen sich als kompetenter Ansprechpartner.

Das Plus für Sie: Für Ihre Kundenberatung erhalten Sie neben ausführlichen Unterlagen und Farbtonkarten auch Handmuster von den Cetol Lasuren und Holzreparatursystemen zum Mitnehmen.

VON GEBALLTER HOLZKOMPETENZ PROFITIEREN
Geht es um Holzschutz, bietet Ihnen Sikkens alles für einen erfolgreichen Job: Cetol Lasuren, die auf das Bauteil, die Witterung und Umwelteinflüsse abgestimmt sind – und Seminare als Baustein für Ihren Erfolg.

Erfahren Sie aus erster Hand alles über die Oberflächenbehandlung von der Erstbeschichtung über die Renovierungsbeschichtung bis zur Sanierung. Der Cetol Lasuren Praxis-Workshop bietet Ihnen die besondere Gelegenheit, 
  • den natürlichen Baustoff Holz von einer neuen Seite kennenzulernen,
  • mehr Sicherheit im Einsatz von Lasuren zu gewinnen,
  • alles über die Leistungsfähigkeit und die Einsatzmöglichkeiten der Cetol Lasuren zu erfahren. Anhand vieler Beispiele aus Theorie und Praxis erläutern Ihnen die Experten der Sikkens Akademie und die teilnehmenden Partner professionelle Lösungen für die Herausforderungen im Betriebsalltag. Die praktische Anwendung steht im Mittelpunkt dieses Workshops!  

Holz – ein Baustoff mit Charakter: Wussten Sie schon, dass Holz aus Zucker besteht und der Aufbau an Makkaroni erinnert? Warum das so ist, welche Folgen das hat und (fast) alles, was Sie sonst noch über Holz wissen sollten, erfahren Sie von einem Spezialisten des Fraunhofer-Instituts.
   
Der spannende Weg zum Holzschutz: Worauf es bei der Beschichtung von Holzuntergründen im Außenbereich wirklich ankommt, lernen Sie in diesem Vortrag mit Praxisbeispielen kennen.

Holzwerkstoffe – was muss der Kunde wissen?! Erfahren Sie, worauf Sie achten sollten und was Ihr Kunde wissen muss.
 
Wasserverdünnbare Lasuren im Einsatz: Pro und Contra. Lernen Sie die Unterschiede zwischen wasser- und lösemittelverdünnbaren Lasuren kennen.

Ein Produkt für alle Einsatzgebiete? Worauf kommt es bei der Auswahl der richtigen Lasur an? Welches Produkt setze ich wann, wo und wie ein?

Aus ALT mach NEU: Angleichen von rohen Holzstellen, dunkle und vergraute Bereiche aufhellen, optische Ungleichmäßigkeiten und Mikrorisse bearbeiten, V-Fugen und Hirnholzbereiche richtig abdichten und Holzfehlstellen ausbessern. Lernen Sie die vielfältigen Möglichkeiten in der Praxis kennen.

Das Holzfenster – Ein anspruchvolles Bauteil? Worauf müssen Sie bei der Überarbeitung achten. Einfach nur streichen reicht leider nicht.

Streichen, Rollen oder Spritzen: Lernen Sie die Vor- und Nachteile der einzelnen Applikationsverfahren kennen.

Streichen alleine hilft nicht – auch Schleifen ist wichtig: Worauf kommt es beim Schleifen an? Körnung, Schleifmittel und Verfahren: Was muss beachtet werden?

Pflege und Wartung – Kundenbindung im Fokus: Der Königsweg zur Kundenbindung und zu attraktiven Zusatzgeschäften.