Sikkens Akademie - 21.2 Recht: Die Steuerung einer Baustelle
Sikkens Akademie - 21.2 Recht: Die Steuerung einer Baustelle
Sikkens Herbol

21.2 Recht: Die Steuerung einer Baustelle

Baustellen müssen professionell gesteuert werden, sonst gefährdet man die Zukunft seines Unternehmens!

Baustellen beim Profikunden müssen professionell gesteuert werden, sonst gefährdet man die Zukunft seines Unternehmens!

• Fünf Vertragsfehler, die man von Anfang an unbedingt vermeiden sollte
• Wie setzt man Nachträge und Nachtragspreise durch?
• Wie kann man Teilabnahmen erzwingen?
• Liquiditätssteuerung und Baustellenstopp
• Mehrkosten durch Bauerschwernisse, Terminverschiebungen, Behinderungen

Ihr Nutzen:
Der Referent Wolfgang Reinders, Rechtsanwalt aus Nettersheim,
Justiziar Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz, ist neben der Online-Präsentation offen für Ihre Fragen!

So einfach geht’s zur Online-Seminar-Teilnahme:
Wählen Sie Ihren Wunschtermin aus: Das aktuelle Angebot finden Sie hier rechts im Menü. Gleich auf dieser Seite unten anmelden oder formlos per E-Mail unter Angabe von Buchungsnummer, Namen, Vornamen und Firma mit Ortsangabe an: sikkens-akademie@akzonobel.com.
Anmeldeschluss ist drei Tage vor der Veranstaltung.
Sie haben Interesse an diesem Online-Seminar?

Dann schreiben Sie uns gern eine E-Mail an
sikkens-akademie@akzonobel.com,
oder rufen uns an: 0049 221 99585-266
 
Gern teilen wir Ihnen dann die aktuellen Termine mit!








So einfach geht’s zur Online-Seminar-Teilnahme:

Termin auswählen und dann die Anmeldung auf der Homepage ausfüllen.

Anmeldeschluss ist drei Tage vor der Veranstaltung.

Die Bestätigung erfolgt durch die Sikkens Akademie per E-Mail, inklusive Teilnahme-Link.
Kurz vor dem Online-Seminar betätigen Sie den Link, wenn Sie per PC über „Microsoft Teams“ teilnehmen möchten.
Per Tablet oder Smartphone laden Sie sich kurzerhand noch die App „Microsoft Teams“ kostenfrei auf Ihr mobiles Endgerät.
Fertig!